DIE GROSSE TIERWANDERUNG

Die seit Millionen von Jahren stattfindende Große Tierwanderung in der Serengeti zu erleben ist einer der Höhepunkte jeder Safari in Afrika. Jährlich wandern Millionen von Gnus, Zebras, Thomson Gazellen und viele andere Tierarten durch das Hochland der Serengeti. Sie folgen dem Regen auf der Suche nach Wasser und Nahrung.

Mapito Zeltcamp befindet sich am nahe gelegenen Ikoma Gate, unmittelbar  außerhalb des Serengeti Nationalparks, inmitten des Gebiets der „Großen Tierwanderung“. Die Herden wandern jedes Jahr zweimal durch dieses Gebiet. Mai bis August auf ihrem Weg nach Norden und November bis Januar zurück nach Süden. Eine wunderbare Gelegenheit, diese großartige „Migration“ hautnah mitzuerleben. Durch die zentrale Lage des Camps sind große Teile der Serengeti leicht zugänglich. Aber nicht nur das Beobachten und Miterleben der „Great Migration“ ist faszinierend. Mapito Tented Camp bietet das ganze Jahr hindurch unvergessliche Momente bei der Beobachtung der ansässigen Tierwelt.