The closeby Mnemba Atoll is one of the best diving spots on Zanzibar. With warm waters averaging 27C (80F) and good visibility, the waters around the island are awash with colourful marine life. Due to it’s popular location the fish are used to divers which allows you to get very close and appreciate their beauty. It is a stunning diving location for experts and beginners alike.

Das naheliegende Mnemba Atoll im Nordosten der Insel Sansibar ist eines der besten Tauchgebiete auf Sansibar. Mit Wassertemperaturen von durchschnittlich 27C (80F) und guter Sicht kann man in den Gewässern rund um das Atoll die bunte Unterwasserwelt bewundern, für Anfänger als auch geübter Taucher. Weitere Tauchspots finden sich an dem Sansibar umlagernden Riff, auch direkt in der Nähe des Sansibars. Wir bieten mit einer nahegelegen 5 Sterne PADI Tauchschule PADI Kurse für Anfänger, and einfache und doppelte open water Tauchgänge, und auch night dives an. Das Center hat gutesTauchmaterial, inklusive Nassanzüge, Tauchcomputer etc. zum Ausleihen bereit. Fragen Sie uns nach den Preisen.


Tauchen

Die umliegenden Gewässer sind Heimat von einer überwältigenden Anzahl und Vielfalt tropischer Riff Fischen und einer Fülle von Meerestieren, von dem majestätischen Walhai (der zwischen August und November zu sehen ist), über Meeresschildkröten, seltene Arten von Nacktschnecken bis hin zum Seepferdchen! Ein beliebter Ziel für erfahrene Taucher ist ein Drop-Off, Grosse Wand genannt, die von 35 m Tiefe auf über 70 m fällt, und Delphine und Schildkröten sind ein alltäglicher Anblick hier. Andere Herausforderungen sind Strömungstauchgänge entlang der westlichen Kante, die Mondlandschaft des Wattabomi und das Saumriff an Kichwani.

Die nördlich von Sansibar liegende Leven Bank, ist ein spannender Ort für erfahrene Taucher, mit einer Tiefe von 18 bis 30 Metern. Big Game Fische wie Thunfisch, Kingfish, Barrakudas, Makrelen, Lippfische, Muränen und großen Schulen von Riff-Fischen können hier gesehen werden.

Location of Dive Spots in Zanzibar

Please be patient while the map loads – at first it will show just the map but a few seconds later it will show icons where each dive site is located.

GOOGLE MAP OF DIVE SPOTS